Lade Karte ...

Datum/Zeit
Montag 01. Okt. 2018
19 : 30 bis 20 : 30

Veranstaltungsort
Bio Oase Bad Wörishofen

Kategorien


Gemeinsam meditieren in der Bio Oase Bad Wörishofen

Thema am 01.10.2018

Vergebung und liebevolle Güte

2 Schlüsselwörter in der spirituellen Entwicklung und für die eigene Heilung.

Vergebung:
Erst wenn wir vergeben, sind wir in der Lage die Vergangenheit loszulassen und das Leben neu zu beginnen. Ohne Vergebung bleiben wir immer an dem “wer hat wem was getan” hängen und drehen uns damit ewig im Kreis.
Vergebung bedeutet nicht, das was geschehen ist gutzuheißen. Wenn wir Vergebung anbieten, können wir immer noch sagen, dass das, was geschehen ist, falsch war und wir niemals zulassen werden, dass es noch einmal geschieht. In gewisser Weise bedeutet Vergebung bisweilen einfach, dass wir beschließen, die Wut und den Hass und die Ohnmacht in unserem Inneren nicht länger mitzuschleppen, weil wir begriffen haben, dass es uns vergiftet.

Liebevolle Güte:
Herzensgüte ist eine sehr alte Meditationsübung, in der wir ganz bewusst die Gefühle unseres Herzens auf uns selbst richten, dann auf andere Menschen die wir lieben und sie schließlich auf alle Lebewesen in der Welt ausdehnen.
Mahatma Gandhi sagte einmal: “Ich glaube an die grundsätzliche Einheit aller Lebewesen und deshalb bin ich zutiefst davon überzeugt, dass, wenn ein einzelner Mensch in spiritueller Hinsicht reicher wird, die ganze Welt dadurch bereichert wird. Und wenn ein einzelner Mensch stürzt, dann hat die ganze Welt an diesem Sturz teil.”
Daher ist es nicht einfach eine mechanische oder automatische Tätigkeit, wenn man sich selbst und anderen etwas Gutes wünscht, oder liebevolle Gedanken und Gebete sendet. Diese Übung basiert auf der Wirkung, die unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen auf die Welt um uns herum ausüben. Senden wir Liebe und Freude, dann verbinden wir unsere Herzen mit allen anderen um uns herum und die Liebe und Freude kehrt auch in unser Leben zurück.

  • Bitte mitbringen:
    Bequeme Kleidung.
    Für die Sitzmeditationen sind genügend Stühle vorhanden. Wem ein Meditationskissen lieber ist, sollte dieses bitte selbst mitbringen.

Ich freue mich auf euch.

Herzlichst, eure Karin Fuchs

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.