Achtsamkeit und Meditation für Anfänger – WORKSHOP (4 Termine) – VHS BUCHLOE

Achtsamkeits-Workshop und gleichzeitig lernen, wie man selbstständig meditiert

Die Praxis der Achtsamkeit dient der Stress- und Burnout-Prävention, ist aber gleichzeitig auch Hilfe zur Selbsthilfe.

In diesem Workshop lernst du, wie man selbstständig meditiert und mit ablenkenden Gedanken, Gefühlen und körperlichen Empfindungen richtig umgeht.

Achtsamkeit lehrt dich zudem, körperlich und geistig zu entspannen, innere Ruhe und einen ausgeglichenen Bewusstseinszustand zu entwickeln, dich aus stressigen Situationen schnell herauszuholen, Intuition und feinfühlige Fähigkeiten zu reaktivieren, den eigenen Selbstwert zu stärken und das Gefühl für den eigenen Körper, den Geist und die eigene Seele zu verbessern.

Es gibt viele Arten, wie man Achtsamkeit üben und trainieren kann. Wir nutzen dazu die Vipassana-Meditation. Vipassana ist eine der ältesten Meditationstechniken Indiens und bedeutet soviel wie: „Die Dinge sehen wie sie wirklich sind“. Vipassana ist ein Weg der Selbstveränderung durch Selbstbeobachtung.

Ergänzt werden diese Übungen durch die Praxis der liebevollen Güte und Vergebung, zwei Schlüsselworte in der Heilarbeit und im spirituellen Leben.

Nimm dir Zeit zur Ruhe zu kommen, dich selbst zu spüren und zu finden.

Inhalt:

– Kurzer Impulsvortrag zum Thema „Meditation und Achtsamkeit“

– Erklärungen zu jeder einzelnen Meditationen

– Erfahrungsaustausch

– Tee und Wasser

4 Termine:

Dienstag, 04. Mai 2021
Dienstag, 11. Mai 2021
Dienstag, 18. Mai 2021
Dienstag, 25. Mai 2021

Uhrzeit:

Jeweils 18:30 – 20:00 Uhr

Preis:

98,- €

Buchung:

Direkt über die VHS Buchloe
Frühjahr/Sommer Programm 2021
Kursleitung: Karin Fuchs
Ort: Haus der 7 Chakren, Bahnhofstr. 50 (1. Stock – Seiteneingang), Buchloe
Kursnummer: (noch nicht bekannt)

Achtsamkeit und Meditation für Anfänger – WORKSHOP (4 Termine) – VHS TÜRKHEIM

In diesem Workshop lernst du dich in Achtsamkeit zu üben und gleichzeitig, wie man selbstständig meditiert und mit ablenkenden Gedanken, Gefühlen und körperlichen Empfindungen richtig umgeht.

Die Praxis der Achtsamkeit dient der Stress- und Burnout-Prävention, ist aber gleichzeitig auch Hilfe zur Selbsthilfe.

Achtsamkeit lehrt dich, körperlich und geistig zu entspannen, innere Ruhe und einen ausgeglichenen Bewusstseinszustand zu entwickeln, dich aus stressigen Situationen schnell herauszuholen, Intuition und feinfühlige Fähigkeiten zu reaktivieren, den eigenen Selbstwert zu stärken und das Gefühl für den eigenen Körper, den Geist und die eigene Seele zu verbessern.

Es gibt viele Arten, wie man Achtsamkeit üben und trainieren kann. Wir nutzen dazu die Vipassana-Meditation. Vipassana ist eine der ältesten Meditationstechniken Indiens und bedeutet soviel wie: „Die Dinge sehen wie sie wirklich sind“. Vipassana ist ein Weg der Selbstveränderung durch Selbstbeobachtung.

Ergänzt werden diese Übungen durch die Praxis der liebevollen Güte und Vergebung, zwei Schlüsselworte in der Heilarbeit und im spirituellen Leben.

Nimm dir Zeit zur Ruhe zu kommen, dich selbst zu spüren und zu finden.

Inhalt:

– Kurzer Impulsvortrag zum Thema „Meditation und Achtsamkeit“

– Erklärungen zu jeder einzelnen Meditationen

– Erfahrungsaustausch

– Erfrischungsgetränke

4 Termine:

Donnerstag, 04. März 2021
Donnerstag, 11. März 2021
Donnerstag, 18. März 2021
Donnerstag, 25. März 2021

Uhrzeit:

Jeweils 18:30 – 20:00 Uhr

Preis:

98,- €

Buchung:

Direkt über die VHS Türkheim
Frühjahr/Sommer-Programm 2021
Kursleitung: Karin Fuchs
Kursnummer: (30180-SS21)

Achtsamkeit und Meditation für Anfänger – WORKSHOP (4 Termine)

In diesem Workshop lernst du dich in Achtsamkeit zu üben und gleichzeitig, wie man selbstständig meditiert und mit ablenkenden Gedanken, Gefühlen und körperlichen Empfindungen richtig umgeht.

Die Praxis der Achtsamkeit dient der Stress- und Burnout-Prävention, ist aber gleichzeitig auch Hilfe zur Selbsthilfe.

Achtsamkeit lehrt dich, körperlich und geistig zu entspannen, innere Ruhe und einen ausgeglichenen Bewusstseinszustand zu entwickeln, dich aus stressigen Situationen schnell herauszuholen, Intuition und feinfühlige Fähigkeiten zu reaktivieren, den eigenen Selbstwert zu stärken und das Gefühl für den eigenen Körper, den Geist und die eigene Seele zu verbessern.

Es gibt viele Arten, wie man Achtsamkeit üben und trainieren kann. Wir nutzen dazu die Vipassana-Meditation. Vipassana ist eine der ältesten Meditationstechniken Indiens und bedeutet soviel wie: „Die Dinge sehen wie sie wirklich sind“. Vipassana ist ein Weg der Selbstveränderung durch Selbstbeobachtung.

Ergänzt werden diese Übungen durch die Praxis der liebevollen Güte und Vergebung, zwei Schlüsselworte in der Heilarbeit und im spirituellen Leben.

Nimm dir Zeit zur Ruhe zu kommen, dich selbst zu spüren und zu finden.

Inhalt:

– Kurzer Impulsvortrag zum Thema „Meditation und Achtsamkeit“

– Erklärungen zu jeder einzelnen Meditationen

– Erfahrungsaustausch

– Snacks und Getränke

4 Termine:

Mittwoch, 20. Januar 2021
Mittwoch, 27. Januar 2021
Mittwoch, 03. Februar 2021
Mittwoch, 10. Februar 2021

Uhrzeit:

Jeweils 18:30 – 20:00 Uhr

 

 

MEDITATION-Freitagabend

Wer gerne unter Anleitung meditieren möchte, ist hier bei uns genau richtig. Ich biete wöchentlich ein abwechslungsreiches Meditationsprogramm mit geführten Meditationen rund um die Themen:

– Selbstheilung
– Inneres Kind
– Achtsamkeit
– Herz und Seele
– Entspannung
– Fantasiereisen
– Klangreisen uvm.

Ich freue mich auf diese gemeinsame Zeit mit DIR.
Bitte meldet euch bei Interesse kurz an ANMELDEFORMULAR

Wer gerne lernen möchte, wie man selbstständig in der Stille meditiert und wie man dabei mit seinen ablenkenden Gedanken, und Gefühlen richtig umgeht, dem empfehle ich meinen “Achtsamkeits-Workshop und gleichzeitig lernen wie man selbstständig meditiert”. Mehr Infos HIER

Herzlichen Gruß
Eure Karin

Achtsamkeit und Meditation für Anfänger – WORKSHOP (4 Termine) – VHS TÜRKHEIM

Achtsamkeits-Workshop und gleichzeitig lernen, wie man selbstständig meditiert

Die Praxis der Achtsamkeit dient der Stress- und Burnout-Prävention, ist aber gleichzeitig auch Hilfe zur Selbsthilfe.

Achtsamkeit lehrt dich, körperlich und geistig zu entspannen, innere Ruhe und einen ausgeglichenen Bewusstseinszustand zu entwickeln, dich aus stressigen Situationen schnell herauszuholen, Intuition und feinfühlige Fähigkeiten zu reaktivieren, den eigenen Selbstwert zu stärken und das Gefühl für den eigenen Körper, den Geist und die eigene Seele zu verbessern.

Es gibt viele Arten, wie man Achtsamkeit üben und trainieren kann. Wir nutzen dazu die Vipassana-Meditation. Vipassana ist eine der ältesten Meditationstechniken Indiens und bedeutet soviel wie: „Die Dinge sehen wie sie wirklich sind“. Vipassana ist ein Weg der Selbstveränderung durch Selbstbeobachtung.

Ergänzt werden diese Übungen durch die Praxis der liebevollen Güte und Vergebung, zwei Schlüsselworte in der Heilarbeit und im spirituellen Leben.

Nimm dir Zeit zur Ruhe zu kommen, dich selbst zu spüren und zu finden.

Inhalt:

– Kurzer Impulsvortrag zum Thema „Meditation und Achtsamkeit“

– Erklärungen zu jeder einzelnen Meditationen

– Erfahrungsaustausch

– Erfrischungsgetränke

4 Termine:

Donnerstag, 08. Oktober 2020
Donnerstag, 15. Oktober 2020
Donnerstag, 22. Oktober 2020
Donnerstag, 29. Oktober 2020

Uhrzeit:

Jeweils 18:30 – 20:00 Uhr

Preis:

100,- €

Buchung:

Direkt über die VHS Türkheim
Herbst/Winter Programm 2020
Kursleitung: Karin Fuchs
Kursnummer: (30181-WS20)

Achtsamkeit und Meditation für Anfänger (4 Termine)

Achtsamkeits-Workshop und gleichzeitig lernen, wie man selbstständig meditiert.
→ Gruppen-Workshop – mindestens 3 Personen.
→ Ist aber auch als Einzel-Workshop mit individueller Zeitplanung buchbar (260,- €).
→ Oder im LIVESTREAM, bequem von zu Hause aus oder während der Pause im Büro.

Achtsamkeit lehrt dich, körperlich und geistig zu entspannen, innere Ruhe und einen ausgeglichenen Bewusstseinszustand zu entwickeln, dich aus stressigen Situationen schnell herauszuholen, Intuition und feinfühlige Fähigkeiten zu reaktivieren, den eigenen Selbstwert zu stärken und das Gefühl für den eigenen Körper, den Geist und die eigene Seele zu verbessern. Die Praxis der Achtsamkeit dient der Stress- und Burnout-Prävention, ist aber gleichzeitig auch Hilfe zur Selbsthilfe.

Achtsamkeit üben mithilfe von Meditation (Vipassana – Ein Weg der Selbstveränderung durch Selbstbeobachtung)

In diesem Workshop üben wir uns in Achtsamkeit, indem wir den Fokus wohlwollend und liebevoll nach innen richten. Im Vordergrund steht der Atem, gleichzeitig lernst du, wie man mit ablenkenden Gedanken, Gefühlen und körperlichen Empfindungen richtig umgeht um jederzeit präsent und wach zu sein. Die Konzentration verbessert sich und bei regelmäßiger Übung begegnen wir auch unserem Alltag mehr und mehr mit innerer Ruhe, Gelassenheit und Wohlwollen.

Ergänzt werden diese Übungen durch die Praxis der liebevollen Güte und der Vergebung, zwei Schlüsselworte für ein glückliches Leben. Meditation fördert besonders unsere geistige und seelische Entwicklung. Nimm dir Zeit zur Ruhe zu kommen, dich selbst zu spüren und zu finden.

Inhalt:

– Kurzer Impulsvortrag zum Thema „Meditation und Achtsamkeit“

– Erklärungen zu jeder einzelnen  Meditation

– Erfahrungsaustausch

– Tee und Getränke

4 Termine:

20. August, 27. August, 03. September und 10. September 2020

Uhrzeit:

Immer Donnerstag, 18:30 – 20:00 Uhr

MEDITATION-Montagabend

Wer gerne unter Anleitung meditieren möchte, ist hier bei uns genau richtig. Ich biete wöchentlich ein abwechslungsreiches Meditationsprogramm mit geführten Meditationen rund um die Themen:

– Selbstheilung
– Inneres Kind
– Achtsamkeit
– Herz und Seele
– Entspannung
– Fantasiereisen
– Klangreisen uvm.

Ich freue mich auf diese gemeinsame Zeit mit DIR.
Bitte meldet euch bei Interesse kurz an ANMELDEFORMULAR

Wer gerne lernen möchte, wie man selbstständig in der Stille meditiert und wie man dabei mit seinen ablenkenden Gedanken, und Gefühlen richtig umgeht, dem empfehle ich meinen “Achtsamkeits-Workshop und gleichzeitig lernen wie man selbstständig meditiert”. Mehr Infos HIER

Herzlichen Dank
Eure Karin

MEDITATION-Dienstagabend-LIVESTREAM

Wer gerne unter Anleitung meditieren möchte, ist hier bei uns genau richtig. Ich biete wöchentlich ein abwechslungsreiches Meditationsprogramm mit geführten Meditationen rund um die Themen:

Selbstheilung
Organe oder Schwachstellen im Körper
Herz und Seele
Inneres Kind
Chakren
Ängste
Vergebung
Liebevolle Güte
Inkarnationsreisen
Fernheilung
Entspannung
Achtsamkeit
Schwangerschaftsmeditation… uvm.

Es ist dir nicht möglich persönlich zu uns zu kommen?

Das ist kein Problem, sei einfach ONLINE mit dabei! Jeder kann mit unseren Livestream-Angeboten von zu Hause aus bequem und in Echtzeit mit uns meditieren und somit selbst aktiv etwas für seine Entspannung tun.

Meditation im LIVESTREAM… Wie funktioniert es ?

Du lädst dir hier kostenlos die Teams-App herunter und installierst das Programm auf deinem Computer, Tablet oder Handy.

Du meldest dich für einen ONLINE-Termin an und erhältst innerhalb von 24 Stunden bzw. bis spätestens 1 Stunde vor Kursbeginn deine Zugangsdaten.

1. Teams herunterladen und starten
2. Zugangsdaten eingeben
3. Los geht`s

Du kannst selbst entscheiden ob du mit Webcam teilnehmen möchtest oder nicht. Dasselbe gilt auch für den Ton. Deine Einstellungen können jederzeit während des Kurses einfach per Mausklick geändert werden.

Bei Unklarheiten helfen wir dir gerne auch während des Kurses.

Wie melde ich mich an ?

Hier kannst du dich anmelden…  ANMELDEFORMULAR

Für deine erste Meditationen im LIVESTREAM bitten wir, dich frühzeitig anzumelden damit uns Zeit bleibt, bei möglichen Installations-Problemen noch reagieren zu können. Nach erfolgreicher Installation kannst du dich jederzeit mit den von uns erhaltenen Zugangsdaten einwählen. Solltest du 24 Stunden nach Anmeldung noch keine Mail mit Installationslink und Zugangsdaten erhalten haben, schaue bitte auch im Spam-Ordner nach. Ansonsten melde dich bei uns und wir kümmern uns darum.

Wie kann ich bezahlen?

Der entsprechende Betrag für Einzelzahlung (14,- €) oder Zehnerkarte (113,- €) kann auf das unten aufgeführte Konto oder per Paypal überwiesen werden.

Banküberweisung:
IBAN: DE95 3601 0043 0424 0464 39
BIC: PBNKDEFF

Paypal:
portal@hausder7chakren.de

Herzlichen Dank Eure Karin